SCHWEIG, BUB !

Ein Familienfest in fünf Akten von Fitzgerald Kusz
Regie: Martina Bauer

Premiere: 10. Dezember 2010
BEGINN: 20.00 Uhr
Regionalbibliothek Weiden

Eigentlich ist es sein Ehrentag. Denn er feiert Konfirmation, „der Bub“. Doch in den Mittelpunkt drängen sich die Anderen. Der Junge sitzt nur daneben und wird zum Schweigen verurteilt. Und die, die nichts zu sagen haben, füttern ihn mit Lebensweisheiten und Knödeln.
In dieser einfachen Geschichte liegt der Reiz eines urkomischen Theaterstücks, das vor über dreißig Jahren in seiner fränkischen Erstfassung furiose Erfolge feierte und seither in über dreizehn Dialekte übersetzt wurde. Zeit für eine vierzehnte Fassung: „Schweig Bub“ auf Oberpfälzisch!

« »